08.11.2019

SV 1913 Erbach - TTC 1953 Lorchhausen 2:8

Gegen die spielstarken Tabellennachbarn aus Lorchhausen hielten die Erbacher Jungs tapfer dagegen, mussten sich aber letztlich deutlich geschlagen geben. Die Ehrenpunkte für Erbach konnte unser Jüngster, Lasse Raab, einfahren.

 

01.11.2019

SV 1913 Erbach - TV 1844 Idstein 9:1

Gegen die Gäste aus Idstein konnten sich nach überzeugendem Auftritt alle Erbacher Akteure in die Siegerliste eintragen. Für Erbach punkteten: Milan Weinbach (3), Felix Bleul (2), Lino Erlenhöfer, Noah Voigt (2) und im Doppel Nuno Soares / Moritz Gambla.

 

25.10.2019

SV 1913 Erbach - SG Kröftel 1:9

Gegen die Gäste aus Kröftel war an diesem Spieltag kein Kraut gewachsen. Lediglich Milan Weinbach konnte einen Zähler für die Rheingauer beisteuern, die neidlos anerkennen mussten, dass ihre Gegner an diesem Abend einfach besser waren.

 

18.10.2019

TV Bad Schwalbach - SV 1913 Erbach 1:9

Gegen die dezimiert angetretenen Gastgeber aus Bad Schwalbach fuhren die Erbacher Jungs Mika Müller, Milan Weinbach, Felix Bleul und Theo Veber einen ungefährdeten Auswärtssieg ein.

 

SV 1913 Erbach TTC Wallbach 1955         8:2

Die Erbacher Jungs konnten sich in einer teils hochklassigen Partie gegen die Gäste aus Wallbach durchsetzen. Für Erbach kamen zum Einsatz: Mika Müller (2), Milan Weinbach (2), Felix Bleul, Lasse Raab (2) sowie Theo Veber im Doppel.

 

20.09.2019

SV Erbach - TSV Bleidenstadt 4:6

Eine unglückliche Heimniederlage musste das Erbacher Nachwuchsteam gegen die Gäste aus Bleidenstadt hinnehmen. Es trafen zwei ausgesprochen spielstarke Teams aufeinander, wobei insbesondere Mika Müller und Milan Weinbach auf Erbacher Seite mit je zwei Einzelsiegen überzeugen konnten. Nuno Soares, Florian Noeske, Theo Veber und Felix Bleul versuchten alles, mussten aber schließlich ihren Gegner gratulieren. Schade, dass beide Doppel nach aufopferungsvollem Kampf im Entscheidungssatz verloren gingen.

 

 

15.09.2019

SV 1934 Hallgarten - SV 1913 Erbach 3:7

Auch die Erbacher Jungs mussten zum Saisonauftakt in Hallgarten antreten und konnten vor allem aufgrund der eigenen Doppelstärke letztlich verdient gewinnen. Die Hallgartener stellten insbesondere am vorderen Paarkreuz eine echte Herausforderung für die jüngeren Erbacher Talente dar, die sich aber achtbar aus der Affäre zogen. Milan Weinbach konnte in einem hochklassigen Spiel sogar einen Punkt am vorderen Paarkreuz einfahren. Neben Milan punkteten für Erbach Nuno Soares, Florian Noeske und Lasse Raab.